cookies
Wir haben die besten „Cookies“ und haben keine Angst sie einzusetzen
Alle Cookies akzeptieren

Gibson und Fender schließen sich wirklich zusammen?

fender-news-lp.jpg

Machen Sie sich keine Sorgen. Wir verbinden die ewigen Gitarrenrivalen nur jetzt. Muziker hat Neuigkeiten zu den Gitarren von den legendären Marken Fender, Gibson und Epiphone.

Fender

Eine neue Gitarrenserie kommt aus Corona in Kalifornien. Es ist der American Performer. Diesen einzigartigen Klang und das Gefühl würden Sie nur bei einer Fender Gitarre erwarten. Die neuen Modelle von 2019 haben außerdem weitere Verbesserungen. Damit fehlt es Ihnen nicht an Inspiration. Mit den neuen Farben werden Sie der Star auf der Bühne sein.

Neuigkeiten:

• handgemachte Yosmite pickups- Tonabnehmer,die genau auf das Model und die Position des Pick ups abgestimmt sind.
• Greasebucket Schaltung - neue Potentiometereinstellungen
• "Classic Gear" Stimmer - Vintage look und moderne 18:1 Köpfe

Gibson

Das Jahr 2019 bringt für Gibson die Rückkehr zu den Wurzeln und  viel Freude für die Liebhaber der einfachen Gitarren. Die Marke ist eine der Säulen des Rockn Roll. Die Gitarren sind ein fester Bestandteil und das Aussehen ist klassisch.

Was gibt es neues:

• Les Paul Junior Tribute DC
• zwei Thinline Modelle ( ES-235 und ES-275) werden in Memphis hergestellt
• die Rückkehr vom Fingerbord aus Rosenholz
• Sie können sich auf vielfache Farbversionen freuen. Ein Beispiel ist die Rückkehr des Blueberry Burst.

Epiphone

Epiphone ist ein langjähriger Favorit und Ihre Auswahl ist ein großer Erfolg.

2019 haben wir die beliebtesten Stücke von Epiphone in den Bestand aufgenommen. Es sind neue Farben dabei und neue Produkte, die im Jahr 2018 bei der NAMM vorgestellt wurden.

Logo muziker
Super Aktionen nicht verpassen. Aktivieren Sie die Notifikationen.
Einschalten